Changers gewinnt alternativen Gesundheitspreis
Published February 18, 2016

Changers gewinnt alternativen Gesundheitspreis

Quelle: Tobias Palm_BKK advita.

Changers hat den alternativen Gesundheitspreis 2016 gewonnen. Die BKK advita hat Changers, für die nachhaltige und ökologische Ausrichtung in der betrieblichen Gesundheitsförderung, ausgezeichnet.

Wir Changers benutzen selbst schon seit einem Jahr, die von uns entwickelte CO2 fit App. Seitdem kommen wir öfter mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit und wetteifern in den monatlichen Challenges spielerisch miteinander, wer die meisten CO2 einsparenden Kilometer zurück legt. Dadurch tun wir gleichzeitig Gutes für uns und die Umwelt und haben schon etliche Kg CO2 eingespart.

Jetzt wurden wir für unser bewusstes Verhalten ausgezeichnet. Im Rahmen der Biofach Messe 2016 hat die BKK advita auch in diesem Jahr wieder den alternativen Gesundheitspreis an Unternehmen verliehen, die sich mit Ideen oder bereits realisierten Konzepten zur Förderung der Gesundheit von MitarbeiterInnen auseinandersetzen.

Mit der CO2 fit App bietet Changers die Möglichkeit nachhaltiges Handeln von MitarbeiterInnen zu fördern, sowie das betriebliche Gesundheitsmanagement zu digitalisieren. MitarbeiterInnen werden motiviert das Auto zu Hause stehen zu lassen und so den eigenen CO2 Footprint zu reduzieren. Für jeden CO2 einsparend zurückgelegten Kilometer werden ReCoins vergeben, die später in Prämien eingetauscht werden können. In weiteren Kategorien wie Sport, gesunde Ernährung und Prävention können zusätzliche Aktivitäten eingesehen und belohnt werden. Gleichzeitig können die Unternehmen und die MitarbeiterInnen ihr bewusstes Verhalten mit regionalen Baumpflanzaktionen und sozialen Projekten koppeln, um so den sozialen Benefit jedes einzelnen zu erhöhen.

Zukünftig möchten wir Changers, mit der CO2 fit App noch mehr Unternehmen von unserem Konzept begeistern und das Bewusstsein im Zusammenhang mit der eigenen Mobilität und den sich daraus entstehenden Klimaauswirkungen schulen.

Text: Lisa Mehrling.

Like what you read? Share it
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Datenschutzrichtlinie