Früh am Morgen — eine schmerzliche Erkenntnis
Published February 5, 2017

Früh am Morgen — eine schmerzliche Erkenntnis

Es gibt keinen anderen Weg die Welt zu verändern, außer man wird selbst die Veränderung, die man sich wünscht. Dieser Spruch hat eine Konsequenz. Man muss der Vater oder die Mutter werden, die man gerne gehabt hätte. Der Lehrer in der Schule, der Prof an der Uni, der Chef im Job, den man sich gewünscht hätte. Man muss sich einbringen in die Gesellschaft und so mit den anderen umgehen, wie man selbst gerne behandelt worden wäre.

Damn, das ist hart in der Konsequenz, denn damit kann man keinen anderen zur Verantwortung ziehen außer sich selbst.

Like what you read? Share it
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Datenschutzrichtlinie